Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Privatkunden


Seiteninhalt:

 

1. Geltungsbereich

2. Vertragsschluss

3. Versand und Lieferung

4. Zahlung

5. Haftung

6. Widerrufsrecht

7. Preise und Angebote

8. Eigentumsvorbehalt

9. Datenschutz

10.anwendbares Recht

11. Salvatorische Klausel

 

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für alle Verträge zwischen der Handelsvertretung Ravera GbR, Inhaber Michael Winter und seinen Kunden.

Abweichenden Geschäftsbedingungen werden hiermit ausdrücklich widersprochen.

 

2. Vertragsschluss

Sämtliche Angebote in unserem Ravera-Internetshop stellen ein unverbindliches Angebot dar. Erst durch Ihre Bestellung geben Sie ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 

Sie erhalten anschließend eine Bestellbestätigung, diese bestätigt lediglich den Eingang Ihrer Bestellung bei der Ravera GbR. Die Bestellbestätigung stellt aber noch keine Annahmeerklärung dar.

 

Ein Kaufvertrag kommt lediglich unter den folgenden zwei Bedingungen zustande:

  1. 1.    Der Kunde hat von der Ravera GbR eine Bestellbestätigung erhalten.
  2. 2.    Die Ravera GbR hat dem Kunden die Ware zugesandt.

Die Ravera GbR ist bemüht, die Produkte so originalgetreu wie möglich auf der Webseite zu präsentieren. Die Korrektheit der Darstellungen und Farben auf den Produktbildern zu gewährleisten, hat demnach eine hohe Priorität. Diese Darstellungen und Farben können jedoch von den Originalfarben/Darstellungen abweichen.

 

Die Darstellung hängt von der jeweiligen Computereinstellung und/oder unterschiedlichen Typen der Hardware ab. Die Ravera GbR garantiert demnach nicht für die Richtigkeit der Abbildungen.

 

3. Versand & Lieferung

Die Versandkosten im Inland berechnen wir nach folgenden Servicepauschalen:

Versand innerhalb Deutschland pro Paket bis 30 kg 5 EUR. Versandkostenfrei ab 75,- EUR für ein Paket bis 30kg. Versandkosten für Expressversand sowie Versand in das Ausland auf Anfrage.

Die Lieferung erfolgt per DPD (Deutscher Paket Dienst), Hermes oder DHL (Deutsche Post DHL Group). Wenn Sie nicht zu Hause sind, geben Sie bitte eine alternative Lieferadresse (z.B. Nachbar) bei Ihrer Bestellung an.

Für schwere Bestellungen ab 30 kg werden, falls möglich, mehrere Pakete gepackt, ansonsten erfolgt die Lieferung per Spedition. Dann werden die Realkosten der Spedition berechnet.

Die Sendungen sind über die Transportfirmen versichert und eventuelle Transportschäden sollten bitte sofort dem Paketdienst und ggf. der Ravera GbR mitgeteilt werden.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands:

Die Versandkosten innerhalb der EU richten sich nach den aktuellen Preisen der Deutschen Post AG. Beim Versand in Nicht-EU-Länder fallen zu den Versandkosten ggf. Zollgebühren an.

Näheres dazu bei Ihrer Zollbehörde.

 

4. Zahlung

Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Paypal oder Rechnung. Sämtliche Preise sind in Euro ausgewiesen und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (Bruttopreis). Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesenen Preise, wobei Irrtümer und Druckfehler vorbehalten bleiben.

Auslandsüberweisungen wickeln wir nur über Paypal ab. Größere Lieferungen nach persönlicher Absprache. In manchen Fällen behalten wir uns vor, die Ware erst nach einer Anzahlung bzw. nach kompletter Vorauskasse auszuliefern. Dies werden wir Ihnen rechtzeitig im Voraus mitteilen.

 

5. Haftung

Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die Ravera GbR nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten und beschränkt auf den vorhersehbaren Schaden. Diese Beschränkung gilt nicht bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Für sonstige leicht fahrlässig durch einen Mangel des Kaufgegenstandes verursachte Schäden haftet die Ravera GbR nicht.

Unabhängig von einem Verschulden der Ravera GbR bleibt eine Haftung der Ravera GbR bei arglistigem Verschweigen des Mangels oder aus der Übernahme einer Garantie unberührt. Die Herstellergarantie ist eine Garantie des Herstellers und stellt keine Übernahme einer Garantie durch die Ravera GbR dar.

Die Ravera GbR ist auch für die während ihres Verzugs durch Zufall eintretende Unmöglichkeit der Lieferung verantwortlich, es sei denn dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Lieferung eingetreten wäre.

Ausgeschlossen ist die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Betriebsangehörigen der Ravera GbR für von ihnen durch leichte Fahrlässigkeit verursachte Schäden.

 

6. Widerrufsrecht für Verbraucher

 

Das nachfolgende Widerrufsrecht gilt, wenn Sie unsere Waren in der Eigenschaft als Verbraucher beziehen. Als Verbraucher ist anzusehen, Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

 

Michael Winter

Ravera GbR

Schloss Taxis 10 

89561 Dischingen

 

 

Telefon: +49 7327 922 985

Email: info@ravera.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

7. Preise & Angebote

Für eventuelle Druckfehler und Irrtümer übernehmen wir keine Haftung. Alle Angebote sind freibleibend.

Gewerbliche Kunden können bei uns eine Großhandelspreisliste anfordern, nach Vorlage eines Gewerbenachweises.

 

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum der Firma Ravera GbR.

 

9. Datenschutz
Ihre personenbezogenen Daten werden von Ravera GbR ausschließlich für Zwecke von der Abwicklung von Bestellungen, das Erbringen von Dienstleistungen, der Abwicklung der Zahlung und die Kommunikation mit Ihnen genutzt und gespeichert. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und auch nicht für anderweitige gewerbliche Zwecke genutzt.

 

10. Anwendbares Recht

Der zwischen Ihnen und der Ravera GbR abgeschlossene Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter ausdrücklichem Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt davon bleiben die zwingenden Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

 

11. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder nichtig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame oder nichtige Bestimmung durch eine wirksame Bestimmung zu ersetzen, die dem gewollten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt. Dasselbe gilt im Fall einer Lücke.